• Hochzeit 2

    Hochzeit fotografieren in Ulm oder Neu-Ulm? Bluelightpictures!

    Hochzeit im Schloss Erbach bei Ulm, eine wirklich sehr schöne Location.

  • Hochzeit 1

    Hochzeitsfotograf Bluelightpictures

    Ich fotografiere natürlich auch in Neu-Ulm Ihre Hochzeit

  • Hochzeit 3

    Hochzeitsfotograf Bluelightpictures aus Ulm

    Die Fotos dieser Hochzeit habe ich in der Nähe von Ulm aufgenommen

  • Hochzeit 4

    Hochzeitsfotograf Bluelightpictures aus Ulm

    Dieses Hochzeitsshooting hat mich nach Frankfurt am Main geführt

Hochzeitsfotograf in Ulm: Hochzeitsbilder von Bluelightpictures

Es sind die Erinnerungen, die bleiben

Eine Hochzeit ist das Erlebnis, an das man sich immer wieder gerne erinnern möchte. Über Monate hinweg bereitet man sich auf den großen Tag vor, Entscheidungen werden getroffen, die passende Location wird gesucht — und hoffentlich gefunden —, der Fotograf wird gebucht, Einladungen werden verschickt und, und, und. Doch neben der Vorbereitung kochen die Emotionen von Tag zu Tag höher, denn es sind immer Emotionen die wir mit unseren Erinnerungen verknüpfen.

Doch wie werden die Erinnerungen an die Hochzeit festgehalten, wer übernimmt diese Aufgabe und sorgt für die passende Inszenierung und was soll am Ende mit den Fotos passieren, damit man die schönsten Momente noch einmal mit den Gästen, der Familie oder auch Freunde noch einmal teilen kann?

Genau an dieser Stelle kommt ein erfahrener Hochzeitsfotograf ins Spiel, denn wenn es um Emotionen, Erinnerungen und Ereignisse geht, dann ist er der Richtige, um diese auch wirkungsvoll für die Zukunft festzuhalten und zu bewahren.

Unterschätzen Sie an dieser Stelle nicht die die Verantwortung, die hier vom Fotografen übernommen wird. Von Natur aus sehen Menschen die meisten Dinge, auch die, die in der Vergangenheit nicht so optimal gelaufen sind, doch eher in einem positiven Licht. Doch einmal gemachte Bilder verändern sich nicht mehr. Diese sind ... für die Ewigkeit.

Das klingt vielleicht etwas pathetisch, doch gerade Bilder, die wir immer wieder zur Hand nehmen, sehen wir so, wie sie nun einmal sind.

Wie Sie aus Ihrem Hochzeitstag ein Erlebnis machen, an das Sie sich gerne immer wieder erinnern, und wie Sie diese Erinnerungen festhalten lassen

Wenn Sie sich für einen Fotografen entscheiden, dann versetzen Sie sich doch bitte einmal in seine Situation hinein. Sie selbst sind für sich selbst, für Ihren Partner und für Ihre Gäste da. Der Fotograf ist derjenige, der zum einen die gesamte Szenerie aus einer gewissen Distanz heraus betrachtet, um dann im richtigen Augenblick auf den Auslöser zu drücken, um eine aktuelle Situation festzuhalten. Ein erfahrener Fotograf weiß ganz genau, worauf es ankommt. Ihnen selbst entgehen viele dieser Situationen meist, weil Sie am Tag Ihrer Feier 1.000 andere Dinge im Kopf haben.

Doch es geht noch ein wenig weiter. Gerade die Zeremonie im Standesamt, die kirchliche Trauung oder eine Hochzeit in einem anderen religiösen Kontext sind das eigentliche Erlebnis, das es festzuhalten gilt. Hier gibt es den Moment, der absolut alles verändert. Lassen Sie vor, während und nach der Zeremonie Fotos schießen. Denn gerade hier weiß ein erfahrener Hochzeitsfotograf, worauf es ankommt und kann einzelne Bilder und Situationen so inszenieren, dass wirkungsvolle und unglaublich schöne Erinnerungsbilder entstehen.

Der Moment, in dem es Klick macht

Wie stellen Sie sich Ihre Hochzeit vor: ganz besonders individuell, verträumt romantisch oder ein Ereignis mit einem gewissen Extra? Egal wie, die passend inszenierten Bilder sind es, die Emotionen und Momente einfangen und so unvergesslich machen. Hier gibt es keine zweite Chance für wirklich gelungene Hochzeitsfotos. Gerade deshalb ist es so wichtig, um hier auf einen professionellen Hochzeitsfotografen zu setzen, damit die Erinnerungsfotos auch wirklich Ihren Wünschen entsprechen und Ihre Erwartungen erfüllen. Nur so können Sie wirklich sichergehen, dass Sie noch lange Freude an Ihren Hochzeitsfotos haben.

Wie Sie den passenden Fotografen für Ihre Hochzeit in Ulm finden

Wählen Sie Ihren Fotografen sorgfältig aus und entscheiden Sie sich nicht einfach für den erstbesten Fotografen, der Ihnen über den Weg läuft. Hören Sie sich am besten in Ihrem Umfeld um und fragen Sie Freunde, Bekannte und Verwandte.

Schauen Sie sich dabei bisherige Arbeiten an und ...

  • begutachten Sie die Qualität der Arbeit,
  • überzeugen Sie sich von seiner Erfahrung als Fotograf für Hochzeiten,
  • schauen Sie sich seine Stilrichtungen, seinen Varianten und Ideenreichtum an,

damit Sie nicht einfach eine Lösung „von der Stange“ mit den üblichen Posen und Inszenierungen bekommen.

Gehen Sie auf Nummer Sicher, setzen Sie auf Erfahrung und investieren Sie lieber etwas mehr. Vielleicht investieren Sie auch in ein Probeshooting, damit Sie den Fotografen besser kennenlernen — und er Sie. Spielen Sie gemeinsam mit Ideen, Motiven, Orten, Posen und Einstellungen. Entdecken Sie, was möglich ist und vermitteln Sie so dem Fotografen, worauf es Ihnen ankommt und was Ihnen besonders wichtig ist. Beim Hochzeitsessen macht man das üblicherweise ja auch so, warum nicht auch beim Fotografen?

Das bekommen Sie, wenn Sie die richtige Wahl treffen

  1. Wenn die Chemie stimmt, und Sie bei Ihrer Wahl ein gutes Gefühl haben, dann erhalten Sie so ein deutliches Mehr an Sicherheit. Kümmern Sie sich nicht um die Fotos, sondern Sie genießen Sie einfach die Feierlichkeiten.
  2. Arbeiten Sie mit einem erfahrenen professionellen Partner für Ihre Hochzeitsfotos zusammen. So erhalten Sie ein komplettes Rund-um-glücklich-Paket, auf das Sie sich verlassen können. Das ist nicht nur bequem und angenehm, sondern Sie haben die Chance, um sich noch über Jahre hinweg an wirklich gelungenen Fotos zu erfreuen.
  3. Wie möchten Sie, dass Ihre Hochzeit in den Erinnerungen von anderen Menschen auftaucht? Sicher, es ist Ihre Hochzeitsfeier. Doch Hochzeitsfotos sind nicht nur etwas für Ihre eigenen Erinnerungen. Vielmehr gehen Sie von Hand zu Hand. Man spricht darüber, und so werden die Erinnerungen in den Köpfen von anderen Menschen lebendig. Genau an diesem Punkt sind Fotos mit einem gewissen Extra, und mit einem zusätzlichen Wow-Faktor, in jedem Fall besser, als Schnappschüsse, die jemand so ganz nebenbei gemacht hat.
  4. Und wenn wir schon dabei sind ... mit wirklich gelungenen Hochzeitsfotos bekommen Sie auch etwas, mit dem Sie Gästen, Freunden, Bekannten und Verwandten eine Freude zu machen. Dadurch bleibt Ihr großer Tag lebendig in den Köpfen der Menschen, die Ihnen wichtig sind.

Was immer Sie planen, planen Sie es rechtzeitig

Traditionell wollen viele Menschen zur gleichen Zeit heiraten. Das stellen Sie schnell fest, wenn Sie mit der Abstimmung der ersten Termine beginnen — das ist nun einmal so. Beginnen Sie also mehr als rechtzeitig mit Ihren Planungen und der Organisation Ihrer Feierlichkeiten.

Dazu gehört auch die Wahl des Fotografen Ihres Vertrauens. Wenn Sie mich und meinen Service in Betracht ziehen, dann fragen Sie rechtzeitig an. Es wäre schade, wenn Sie mich fest buchen wollen und ich Ihnen dann absagen müsste, weil ich zu Ihrem Wunschtermin schon ausgebucht bin.

Lassen Sie uns also rechtzeitig, am besten rund 18 Monate vor Ihrer geplanten Hochzeit, über alles Weitere verständigen. Lassen Sie uns über mögliche Locations sprechen. Auf Basis meiner Erfahrung kann ich Ihnen hier auch Tipps geben, auf die Sie vielleicht noch nicht gekommen sind.

Außerdem können wir so im Vorfeld auch alle weiteren Eckdaten abstimmen, wie zum Beispiel

  1. die Anzahl der Aufnahmen,
  2. den Zeitraum und die Dauer für die Aufnahmen,
  3. eventuelle Extrawünsche und
  4. Art, Umfang und Format der Abzüge.

Gerne erhalten Sie vorab ein Gesamtangebot, so dass Sie ganz genau wissen, was auf Sie zukommt und Sie so hier ein hohes Maß an Planungssicherheit genießen.

Fazit: Lassen Sie uns einfach über all Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen. Gerne helfe ich Ihnen als erfahrener Hochzeitsfotograf dabei, damit Ihre Wünsche und Vorstellungen Wirklichkeit werden.

Alles klingt gut? So geht es weiter!

  1. Greifen Sie zum Telefon,
  2. wählen Sie 0731 - 145 323 44 oder senden Sie mir eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und
  3. lassen Sie uns über Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen.

Gerne bin ich für Sie der Fotograf aus Ulm, der Ihre Traumhochzeit im Bild festhält und so Ihre Erinnerungen an Ihre Hochzeit bewahrt.

Hier sehen Sie eine Auswahl von Hochzeiten, die ich in Ulm und im Rest von Deutschland fotografiert habe:

Nützliches zur Hochzeit

Hochzeitsplanung Checkliste

Damit Ihre Hochzeit ein voller Erfolg für Sie und Ihre Gäste wird, sollten Sie etliche Dinge bereits im Vorfeld planen und abklären. Der schönste Tag in Ihrem Leben soll ein unvergessliches Erlebnis werden und Sie können das im Vorfeld Planbare mit meiner Checkliste (PDF-Datei) bequem Punkt für Punkt abhaken. Der Download Link zur Liste: Hochzeit Checkliste
Nützliches zur Hochzeit

Dankeskarten Download

Die Hochzeit ist vorbei und es war ein rauschendes, schönes Fest. Bedanken Sie sich bei Ihren Familienmitgliedern, Freunden und natürlich den Mithelfern mit einer Dankeskarte. Laden Sie sich bei Bluelightpictures Dankeskarten für den privaten Gebrauch kostenfrei herunter. Diese Funktion steht Ihnen an dieser Stelle bald zur Verfügung.